Selbstbewertungsinstrument für den betrieblichen Datenschutz (bibtex)
by Christian K. Bosse, Aljoscha Dietrich, Andreas Weßner
Abstract:
Die rechtskonforme Umsetzung des betrieblichen Datenschutzes stellt für kleine und mittlere Unternehmen(KMU) mitunter teils große Herausforderungen dar. Wird ein Datenschutzbeauftragter oder ein Verarbeitungsverzeichnisbenötigt? Decken die umgesetzten Maßnahmen die rechtlichen Anforderungen ab? Sind die Beschäftigtenausreichend bezüglich des Datenschutzes sensibilisiert? Dies sind nur einige Fragen, die Geschäftsführungoder weitere Mitglieder der Leitungsebene zu beachten haben. Das dafür notwendige Durcharbeiten undVerstehen der entsprechenden Gesetze und Verordnungen ist für juristische Laien ein zeitaufwendigerProzess. An dieser Stelle setzt das in diesem Beitrag vorgestellte Selbstbewertungsinstrument an. Es unterstütztVerantwortliche im Unternehmen bei der Umsetzung des Beschäftigtendatenschutzes und zeigt Entwicklungspotenzialeauf.
Reference:
Christian K. Bosse, Aljoscha Dietrich, Andreas Weßner: Selbstbewertungsinstrument für den betrieblichen Datenschutz, In Datenschutz und Datensicherheit - DuD, volume 45, no. 1, pp. 23–27, 2021.
Bibtex Entry:
@Article{	  bosse_selbstbewertungsinstrument_2021,
  title		= {Selbstbewertungsinstrument für den betrieblichen
		  {Datenschutz}},
  volume	= {45},
  issn		= {1862-2607},
  url		= {https://doi.org/10.1007/s11623-020-1384-z},
  doi		= {10.1007/s11623-020-1384-z},
  abstract	= {Die rechtskonforme Umsetzung des betrieblichen
		  Datenschutzes stellt für kleine und mittlere
		  Unternehmen(KMU) mitunter teils große Herausforderungen
		  dar. Wird ein Datenschutzbeauftragter oder ein
		  Verarbeitungsverzeichnisbenötigt? Decken die umgesetzten
		  Maßnahmen die rechtlichen Anforderungen ab? Sind die
		  Beschäftigtenausreichend bezüglich des Datenschutzes
		  sensibilisiert? Dies sind nur einige Fragen, die
		  Geschäftsführungoder weitere Mitglieder der Leitungsebene
		  zu beachten haben. Das dafür notwendige Durcharbeiten
		  undVerstehen der entsprechenden Gesetze und Verordnungen
		  ist für juristische Laien ein zeitaufwendigerProzess. An
		  dieser Stelle setzt das in diesem Beitrag vorgestellte
		  Selbstbewertungsinstrument an. Es
		  unterstütztVerantwortliche im Unternehmen bei der
		  Umsetzung des Beschäftigtendatenschutzes und zeigt
		  Entwicklungspotenzialeauf.},
  number	= {1},
  journal	= {Datenschutz und Datensicherheit - DuD},
  author	= {Bosse, Christian K. and Dietrich, Aljoscha and Weßner,
		  Andreas},
  month		= jan,
  year		= {2021},
  pages		= {23--27}
}
Powered by bibtexbrowser and love